home       Kontakt       Disclaimer

Aeschenvorstadt 57    CH-4051 Basel

Labor für Hormonanalysen
Calcium und Knochenstoffwechsel

Was tun wir

Angebot

Analysen Fahrplan

Normwerte

Entscheidungshilfen

Funktionsteste

Kontakt

Titel Bild: Angebot

Angebot

Hormone

Schilddrüse Gonadotropine / Gonaden Nebenniere
TSH LH ACTH
FT3/T3 / T4 FSH Cortisol
FT3 / T3 Beta-HCG DHEA
Thyreoglobulin
(immer plus Anti-thyreoglobulin)
Oestradiol Androstendion
Progesteron DHEA-S
Anti-TSH-Rezeptor Testosteron 11 Desoxycortisol (Compound-S)
Anti-thyreoglobulin Testosteron frei / bioverfügbar 17alpha OH-Progesteron
Anti-mikrosomal / TPO (Testosteron + SHBG + Albumin)  
Prolactin Renin
SHBG Aldosteron

Wachstumshormon

Spezielles
 
HGH Osmolarität Ferritin
IGF 1 HbA1C Transglutaminase AK qn.
IGFBP 3 Insulin  

Calcium- und Knochenstoffwechsel

Calcium 25-OH-Vitamin D Calcitonin
Phosphor 1-25(OH)2-Vitamin D Pyridinoline (Urin)
Osteocalcin Parathormon (intakt) Calcium (Urin)
N-terminale Extensionen Pro-
collagen Typ I (PINP)
Knochenisoenzym alkalische
Phosphatase
C- terminales Telopeptid
(CTX, Serum und Urin)

Allgemeine Laboruntersuchungen

Blutbild (Hb, Leuc diff)    
Calcium SGOT/SGPT Gesamt-Cholesterin
Magnesium Gesamt-Protein HDL-Cholesterin
Phosphor Albumin LDL-Cholesterin
Kreatinin Albumin Triglycerdie
Harnstoff Natrium Glucose
Alkalische Phosphatase Kalium HbA1c

Funktionsteste

Synacthen-Test LHRH-Test Glucosebelastungs-Test
Dexamethason-Test Kombinierter Hypophysentest  
GHRH- Test Arginin-Test  

Nachbestellmöglichkeit

In der Regel werden die Serumproben während ca. 12 Monaten aufbewahrt. So sind ergänzende Bestimmungen aus der gleichen Probe möglich.

Beurteilung der Resultate

Sie erhalten falls gewünscht eine schriftliche Beurteilung der Resultate. Spezifische Fragestellungen werden beantwortet. Zur Interpretation werden klinische Angaben und eine klinische Fragestellung benötigt. Wir bitten Sie deshalb, uns auf dem Aufragsformular die notwendigen Angaben zu übermitteln.

  • Alter
  • Geschlecht
  • evtl. pubertäre Reifeentwicklung
  • klinische Fragestellung
  • Tageszeit der Blutentnahme
  • Zyklusphase
  • aktuelle endokrine Therapie
  • gegebenenfalls angewendete Stimulationstests
  • Entnahme sitzend / liegend (bei Renin und Aldosteron)

Versandmaterial

Wir stellen Ihnen gerne Entnahmeröhrchen, Schutzhüllen und spezielle bereits frankierte Versandtüten zur Verfügung.

Kurierdienst

Für Basel-Stadt und Umgebung bieten wir einen Kurierdienst an, welcher die Proben bei Ihnen abholt.

Wann

  • Montag
  • Mittwoch
  • Freitag
  • oder nach Anmeldung

jeweils am Vormittag

Anmeldung

  • Per Telefon: 061 312 27 01 oder 061 264 97 95
  • Per Fax: 061 312 27 12

bis um 9.00 des jeweiligen Tages

Entnahmebedingungen PDF

© endonet 2018      gestaltung sabinastucky.ch